August 2017

August 2017: Gezähnte Goldkolben (Ligularia dentata)

Ligularia dentata - Dark Beauty

Die Gattung Goldkolben (Ligularia) gehört in den Verwandtschaftskreis der Goldruten und Greiskräuter innerhalb der Familie der Korbblütler. Der in den Fotos abgebildete, Gezähnte Goldkolben (Ligularia dentata) hat seinen Ursprung in den chinesischen Hochstaudenfluren des Himalayas. Er kann heute allerdings in vielfältigen Varianten und Züchtungen in vielen Gärten der Welt bewundert werden. Der Goldkolben blüht mit seinen goldgelben Zungenblüten relativ spät im Hochsommer zu einer Zeit, wenn die Hauptblüte des Gartens bereits fast schon wieder vorüber ist.

Der wegen seines gezähnten Blattrandes „Gezähnt“ genannte Goldkolben kann bis zu 2 m hoch werden und bildet recht stattliche Pflanzen. Bei manchen Züchtungen sind die Blätter rötlich bis purpurn, so dass die Pflanze bereits vor der Blüte attraktive Blickpunkte im Garten bilden.

Ligularia denta_ Dark Beauty, alle Bilder W. Teschner

In unserem Garten können sie den Goldkolben an mehreren Stellen bewundern, natürlich an verschiedenen Stellen im Asienrevier, aber auch in der systematischen Abteilung, die sich insgesamt gerade der Hochzeit an Asternblüten nähert.

letzte Änderung: 10.08.2017