April 2018

April 2018: Rododendren

Rhododendron reticulatum

Im Botanischen Garten Leipzig werden über 30 verschiedene Rhododendron-Arten kultiviert. Zur Zeit blühen gerade die besonders auffälligen weil besonders kräftig gefärbten Arten Rhododendron mucronulatrum,
R. reticulatum und R.wadanum. Sie stammen aus Ostasien und sind dort schon lange in Kultur. Alle drei Arten  blühen vor dem Austrieb ihrer Blätter. Das macht sie weithin sichtbar – gerade auch für Bienen und Hummeln, die die Pflanzen aufgrund ihrer rosavioletten Farbe sehr gut erkennen. Im Handel befinden sich auch viele Sorten mit teilweise blauen oder tiefvioletten Blüten.


Die abgebildeten Arten werden selten höher als 2 m und eignen sich gut als Blickfänger oder für Stellen im Garten, die nicht zu wuchern sollen.

Text: Dr. Martin Freiberg
Bilder: Wolfgang Teschner

Rhododendron reticulatum
Rhododendron mucronalatum
Rhododendron mucronulatum
Rhododendron wadanum
Rhododendron wadanum
letzte Änderung: 19.04.2018